Wann ist eine osteopathische/ physiotherapeutische Behandlung sinnvoll?

 

- Bei Taktunreinheiten oder Lahmheiten

- Nach einem Sturz

- Bei Verspannungen und Anzeichen von Schmerzen

- Bei Sattelzwang

- Nach Festlegen in der Box oder medizinischen Eingriffen/ Operationen

- Zur Turniervorbereitung

- Nach langem Transport

- Jährlicher > Check Up <

 

Jede Form einer Lahmheit sollte vorab von tierärztlicher Seite abgeklärt werden!

Die Pferdeosteopathie möchte und sollte in Zusammenarbeit mit Tierärzten, Hufschmieden, Sattlern und Trainern zusammen arbeiten um das Wohl des Pferdes und des Reiters wieder herzustellen.

 

 

Ablauf einer Behandlung

 

- Anamnesegespräch

- Exterieurbeurteilung im Stand

- ausführliche Ganganalyse in allen drei Gangarten an der Longe (evtl. auch unter dem Reiter)

- Sattelbeurteilung

- Palpation der verschiedenen Strukturen, Bewegungsspiel der einzelnen Gelenke

 

 

Behandlung

 

- Mobilisation der eingeschränkten Gelenke

- Massage der verhärteten Muskulatur

- evtl. Wärmeanwendung

- Dehnung

- Anleitung für die Besitzer zu Eigenübungen

 

BEMER Horse Set - Magnetfeldtherapie

 

Was ist das? Die Decke inkl. der Gamschen bauen elektromagnetische Felder auf, regen damit die Mikrozirkulation an, der Stoffwechsel wird angetrieben, das Immunsystem wird gestärkt. Das "Allround Talent" ist vielseitig einsetzbar, nicht nur zur Regeneration (z.B. bei Muskelproblematiken/Sehnenschäden, sondern auch zur Prävention, die Losgelassenheit wird schneller erreicht, das Pferd entspannt schneller nach getaner Arbeit. 

 

 

Preise (gültig ab 01.06.2020)

 

- Erstbehandlung  (~1,5 Std.)           100€

- Nachbehandlung (30-60 min)       70€

- Massage (20-90min)                        25 - 100€

- Lymphdrainage (30 - 120 min       30 - 120€

- Wärmeanwendung (20 min)         15€

- Blutegeltherapie (30 - 120 min)     35 € + die Blutegel

- Magnetfeld Therapie (15min)       15€

- BEMER Horse Set leihen               120€/ Woche

 

 

Ab 20 km zzgl. Anfahrtskosten!

 

Die Leistung ist nach der Behandlung in bar zu entrichten.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pferdeosteopathie Christin Schacht